Samstag, 18. Mai 2013

Italian Heaven

 Diese Seife wurde mit einem großen Schwups luxuriösen Aprikosenkernöl, nativen Olivenöl aus Italien,  Rizinusöl und Kokosöl für reichhaltigen Schaum gesiedet.
Zusätzlich habe ich reichlich Seide in der Lauge aufgelöst, für ein schönes, seidiges Hautgefühl,- ich liebe einfach Seide in Seife!!!

Beduftet habe ich sie passend zu ihrem Namen mit ätherischen Ölen von Basilikum, Rosmarin, Zitronenmelisse und etwas Parfumöl "Green Tea".
Also alle Kräuterdüfte, die sich an den italienischen Sonnenhängen wohl fühlen würden.
Dieser Duft ist einfach atemberaubend, die Seife liegt jetzt zum Reifen bei uns im Bad und sie verströmt dort ihren frischen, fröhlichen und würzigen Duft.
Sogar mein Verlobter war ganz hingerissen von dem Duft...und er ist wirklich eine schwierige Person, was Düfte angeht ;)


Der Swirl ist übrigens ein Tiger Stripe Swirl, nur jedoch oben und unten mit hellblauer Schicht bedeckt.
Ich wollte einen blauen Himmel mit den Farben eines romantischen Sonnenunterganges.
Die Sternchen sind noch von meiner "Monkey Farts" Seife über gewesen.



Ein paar letzte Grüße aus unserem Garten, der gerade in dem warmen, feuchten Maiwetter regelrecht explodiert!
Mein einjähriges Beet von meinem letzten Geburtstag ist sehr gut angekommen und alle Stauden haben den harten, langen Winter überlebt. :)


Ich wünsche euch ein wunderschönes Pfingstwochenende, ich hoffe das Wetter spielt noch ein wenig mit, dass man vielleicht sogar mal im Garten Grillen kann.

Eure Vivien

Donnerstag, 9. Mai 2013

Maifest Lür Kropp Hof Bremen

 
Wunderschönes Beltaine Fest auf dem Lür Kropp Hof in Bremen!
 
 
Am 1. Mai war es wieder so weit, der Kunsthandwerkermarkt auf dem idyllischen norddeutschen Bauernhof wurde eröffnet und die Besucher drängten sich auf das Gelände.
Strahlend blauer Himmel, Kaffee und Kuchen mit Blasmusik.
Der elektronische Besucherzähler hörte bei 4000 Menschen mit dem Zählen auf und als um 17.00 Uhr offizielles Ende war, hat der Veranstalter bei soviel Besucherfreude direkt verlängert. :)

 
Mein Tisch war zusammen mit Denise im ehemaligen Stall.
Denise hat ihre schicken Loopschals mitgebracht.
Ich habe auch direkt mit ihr gegen Seife einen wunderschönen lindgrünen Schal mit englischen Rosenmustern getauscht.
Kennt ihr das auch,- am meisten genieße ich es auf diesen kleinen Märkten, die freundlichen "Mithandwerkerinnen" mit denen man seine kleinen Sachen gegen andere Kostbarkeiten tauschen kann...da strahlt das Sammler/Tauschherz!!! ;)
 
 
Auf den Fotos seht ihr den Tisch mit meinen Seifen, Badecupcakes, Badeschokolade und meinem Glasschmuck.
Ich habe zum ersten Mal meine Ketten mitgenommen mit den Perlen, Göttinnen und Meerjungfrauen und war ziemlich aufgeregt, wie diese wohl ankommen.
...und ich kann sagen, es war ein voller Erfolg, ich habe mich so gefreut!!!
Die Ketten sind aus Silberdraht gebogen und am Nacken zu schließen.

 
In den nächsten Tagen schreibe ich euch einen Post zu meiner neuen Seife...ich habe bei Dandelion Seifee (siehe meine Links) ein Tutorial nachgesiedet,- aber dazu bald mehr :)
Ich wünsche euch noch einen schönen freien Tag!!! Bei uns grummelt leider schon eine Gewitterwolke am Horizont :/
Liebe Grüße eure Vivien